Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

 fr     en     de de

News Feed

 

      BRANCHENINFOS - von personalorder.de
orange line



  1. Einer Analyse des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zufolge ist der derzeit zu verzeichnende Rückgang der Leiharbeit nicht allein mit der allgemeinen konjunkturellen Abschwächung zu erklären.
  2. Seit wenigen Tagen ist die neue PDK-Webseite zum Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungskaufleute (PDK) unter www.pdk-ausbildung.de online. Sie ist ein zentraler Baustein der gemeinsamen Ausbildungskampagne „Mach Dein Ding!“ von BAP und iGZ.
  3. Die IG Metall Küste zeigt sich nach der aktuellen Betriebsräte-Umfrage besorgt, dass zahlreiche Werften verstärkt Leiharbeit und Werkverträge nutzen. Der Verband für Schiffbau und Meerestechnik kontert in einer Stellungnahme
  4. Auch eine repräsentativen Herbstkonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen (IHK) unter 1.400 Unternehmen zeigt eine sich eintrübende Konjunktur, wovon in besonderem Maße die Zeitarbeit betroffen ist.
  5. Die Gewerkschaft verdi hat die Begründung für die Forderungen der aktuellen Tarifrunde veröffentlicht. Wie berichtet, fordert die Gewerkschaftsseite u.a. Entgelterhöhungen von 8,5% und Verbesserungen der Manteltarifverträge
  6. Während 2018 noch eine Seitwärtsbewegung attestiert werden konnte, vermelden die Branchengrößen 2019 und insbesondere ab dem 2.Quartal starke Umsatzrückgänge. Dies geht aus einer Pressemeldung der spezialisierten Unternehmensberatung Lünendonk h...
  7. Flexibilität, Service, Auftragsspitzen und Recruiting-Expertise sind nur einige Argumente, die große Firmen nennen, wenn sie an Zeitarbeit denken. In der Kampagne des iGZ „Zeitarbeit: Eine gute Wahl.“ geht es jetzt um die Kundenunternehmen
  8. Das Portal handwerk.com beleuchtet in einem Artikel das Thema der Arbeitnehmerüberlassung ins Baugewerbe und geht dabei auch auf die Besonderheiten und Ausnahmeregelungen der Überlassung ins Bauhauptgewerbe ein.
  9. Randstad Deutschland tritt dem Kooperationsnetzwerk EURES bei und wird damit neben der Bundesagentur für Arbeit erst das zweite vollständige Mitglied des deutschen EURES-Netzwerkes
  10. Aus einer Antwort des Arbeitsministeriums auf eine Anfrage geht hervor, dass zwischen Stammangestellten und Leiharbeitnehmern eine „Deutliche Gehaltskluft“ von durchschnittliche 1.376 besteht. Der iGZ kritisiert die Erhebung als „Milchmädchenrec...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.