Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

 fr     en     de de

News Feed

 

      BRANCHENINFOS - von personalorder.de
orange line



  1. In einem ausführlichen Artikel im Expertenforum Arbeitsrecht beleuchtet RA Dr. Alexander Bissels den aktuellen Stand der s.g. „Däubler-Kampagne“, welche bekanntlich die Konformität der deutschen Regelungen zur Leiharbeit in Frage stellt
  2. Wie sieht Zeitarbeit bei unseren Nachbarn in Österreich aus? iGZ-Redakteurin Kristin Mattheis sprach mit Markus Archan, Präsident Österreichs Personaldienstleister.
  3. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat das Merkblatt für Leiharbeitnehmer aktualisiert. Bei der aktuellen Änderungen handelt es diesmal sich um einen ergänzenden Hinweis allgemeiner Art
  4. In seinem Wochenbericht Nr. 28/2019 behauptet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), dass 16 Prozent der Zeitarbeitskräfte im Jahr 2017 unterhalb des Mindestlohns bezahlt worden seien. Dazu äußerte sich nun Thomas Hetz (BAP).
  5. Kranken,- und Pflegefachpersonal ist am Markt kaum noch zu finden. Der frühere Regionalkreisleiter des iGZ für Schwaben, Rudolf Sagner, hat sich mit seiner internationalen Personalagentur darauf spezialisiert, im Ausland Fachpersonal zu rekrutieren.
  6. 11,85 Euro ist der aktuelle Mindestlohn für Steinmetze ab Inkrafttreten der Verordnung. Das Führen eines Arbeitszeitkontos wird an Voraussetzungen geknüpft, die nach Ansicht der Erlaubnisbehörden von Zeitarbeitnehmern nicht erfüllt werden können
  7. Das Marktvolumen für Zeitarbeit sank 2018 um 0,6% auf 34,3 Milliarden Euro. Der Rückgang in der 2. Jahreshälfte wurde durch ein gutes Geschäft im 1. Halbjahr kompensiert.
  8. Einer AOK-Studie zufolge werden in den nächsten 10 Jahren mindestens 130.000 zusätzliche Pflegekräfte gebraucht. Unterdessen will Minister Spahn den Mindestlohn für Pflegekräfte auf 14 Euro erhöhen
  9. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales will für Geduldete und Gestattete die Aussetzung der Vorrangprüfung sowie die Entfristung der Beschäftigungsmöglichkeit in Leiharbeitsverhältnissen dauerhaft herbeiführen.
  10. Das Statistische Bundesamt hat aktuelle Tarifverträge auf Urlaubsgeld-Ansprüche ausgewertet. Dabei ergab sich, dass in 47% der Tarifverträge Urlaubsgeld vorgesehen ist. Zu dieser Minderheit gehören auch Leiharbeitnehmer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.